Autodiscover SRV Record in DNS Webadmin erstellen

Diverse Dienste wie Hosted Exchange, Office 365, Lync usw.. von Microsoft erfordern spezielle SRV DNS Records.
Folgender Eintrag ist ein Beispiel wie man einen solchen SRV Record im DNS Webadmin abzufüllen hat:

Name: _autodiscover._tcp ( könnte auch _sip, _lync usw heissen )
Type:  SRV
Inhalt: 100 443 mail.ihrepage.ch ( der Port 443 kann sich hier je nach Dienst ändern )
TTL: 3600

_autodiscover ist der Name, _tcp das Protokoll welches verwendet wird. SRV die Art von DNS Eintrag, die 100 beim Inhalt steht für die Priorität, die 443 für den Port, mail.ihrepage.ch für das Ziel und TTL 3600 für die Time To Live Zeit dieses Eintrages bevor er wieder erneut abgefragt wird vom DNS und nicht vom Cache.



  • 5 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

Wie verwalte ich alle meine DNS Zonen / Domains?

Alle ihre Domains/Zonen können sie ganz bequem per DNS WebAdmin verwalten.

Kann ich eigene DNS Server Einträge haben?

Ja. Sie können ihre eigenen DNS Server Einträge haben ns1.ihredomain.ch und ns2.ihredomain.ch und...

Kann ich ihren Cloud DNS Service auch nur als Secondary DNS gebrauchen?

Ja. Sie können mit dem Abo entweder unsere DNS Server als Primary und als Secondary benützen und...

Office 365 DNS Einträge

Folgende DNS Einträge sind vorzunehmen wenn man ein Office 365 Abo hat und alles über dies nutzen...

Unsere DNS Nameserver Angaben

Unsere DNS Server die Sie bei einem anderen Registrar in Ihren Domain Eigenschaften angeben...